Willkommen im Café zur Tanke in Kail!

Liebe Gäste,

am 22.09.2018 haben wir unser „Café zur Tanke“ eröffnet, und Sie haben das mit uns ausgiebig und fröhlich gefeiert.

Seitdem besuchen uns viele Gäste aus Nah und Fern, und wir erhalten durchweg positiven Zuspruch, sei es für das Ambiente, das die Gäste vorfinden, oder auch für die selbst gemachten Kuchen, Waffeln und Gebäcksachen, die hier vor Ort frisch aus heimischen Produkten hergestellt werden.

Da wir direkt am Moselsteig, Etappe 19 von Cochem – Treis-Karden liegen, finden die Wanderer hier passende Gelegenheit zum Erholen und Verweilen.

Aber auch die Biker und Motorradfahrer sind gern gesehene Gäste, da wir auf dem Gelände ausreichend Platz für Mensch und Maschine bieten.


Neben dem Café zur Tanke gibt es noch die alte „Waschhalle“ der ehemaligen Tankstelle. Hier werden künftig Musiksessions und kleinere Veranstaltungen angeboten. Wenn´s etwas mehr sein darf, dann wird das Festzelt aufgebaut, und es heißt: „Musik aus allen Rohren“.

In der nebenan gelegenen „Schmiede“, die seit 1926 in Kail besteht, wird es ab 2019 laut werden. Hier wird der Amboss klingen, und es gibt Handwerk zum Anschauen, Anfassen und Miterleben. Wir zeigen das Schaffen aus 3 Generationen Schmiedebetrieb, eine ständige Ausstellung mit Vorführungen und Kursangeboten rund um einen der ältesten Handwerksberufe der Erde, und bieten so ein garantiert abwechslungsreiches Programm.

Weitere Infos finden Sie auf auch unserer Homepage metallgestaltung-berens.de

Wir blicken gespannt auf die kommende Saison und freuen uns über Ihren Besuch!

Jutta und Jürgen Berens